CulturNauts – exploring the region to develop projects with the locals

von Festival_der_Regionen

Das Festival der Regoinen lädt erstmals Künstler*innen zu Residencies ein, in deren Rahmen sie gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort Projekte zum Thema „Unter Tag/Underground“ entwickeln und umsetzen werden. Die beteiligten Künstler*innen werden aufgrund des Forschungscharakters des Arbeitsprozesses KulturNaut*innen genannt.

Zwischen 9. und 18. Oktober 2020 haben die Kulturnaut*innen – zum Teil mit Kameras – die Gegend erkundet und zahlreiche Initiativen, Sehenswürdigkeiten und Menschen vor Ort kennengelernt.

Informationen und Kontakt unter:
office@fdr.at
https://fdr.at